Beratungsgespräche

Kein Text

Termine für persönliche Beratungsgespräche:

In der Zeit vom 6. bis zum 16. Februar 2023 haben Sie die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch von unserer Orientierungsstufenleiterin Frau Oldenburg oder von unserer Schulleiterin Frau Sadowski beraten zu lassen.

Einen Termin können Sie ganz bequem über unser Termin-Buchungsportal reservieren.

Selbstverständlich hilft Ihnen auch unsere Schulsekretärin Frau Samson telefonisch bei der Terminbuchung weiter: 0451/122 858 11.

Sie fragen sich, ob ihr Kind trotz coronabedingter Lernrückstände überhaupt eine Chance am Gymnasium hat?

Ihr Kind hat eine Empfehlung für die Gemeinschaftsschule bekommen, Sie würden es aber lieber am Gymnasium anmelden?

Sie möchten uns näher kennenlernen und ihre ganz individuellen Fragen in einem persönlichen Gespräch klären?

Wir beraten Sie gern und nehmen uns für Sie Zeit. Gemeinsam schauen wir auf die Leistungen, aber auch auf die Persönlichkeit Ihres Kindes. Wir erläutern Ihnen, wie wir am Trave-Gymnasium die Stärken und Schwächen unserer Schülerinnen und Schüler fördern und fordern.

Wir unterstützen Sie dabei, den richtigen Weg für Ihr Kind zu finden.

Bitte beachten Sie, dass ein Beratungsgespräch gemäß §8 GrVO verpflichtend für diejenigen Eltern ist, die ihr Kind am Gymnasium anmelden möchten und dessen Schulübergangsempfehlung die Schulart Gymnasium nicht einschließt. Die Beratung erfolgt an der Schule, an der das Kind angemeldet werden soll.

Bringen Sie bitte zum Beratungsgespräch die letzten zwei bis drei Zeugnisse Ihres Kindes, eventuell vorhandene Entwicklungsberichte und – ganz besonders wichtig! – Ihr Kind mit.

Kein Text

Kein Text