Englisch

Life is what happens

while you´re busy making other plans.

(John Lennon)

Kein Text

Nicole Deckert
Fachschaftsleitung Englisch

deckertn(at)luebeck.schule

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich vielfältig in englischsprachigen Bereichen verständigen können. Vier Bereiche sind uns dabei ganz besonders wichtig: „Persönliche Lebensgestaltung“, „Schule, Ausbildung und Beruf“, „Teilhabe am gesellschaftlichen Leben“ sowie „Kultur und Geschichte“.

Neben der zentralen kommunikativen werden ab der fünften Klasse – der jeweiligen Altersgruppe angemessen – interkulturelle sowie methodische Kompetenzen gefördert.

Innerhalb der Einführungsphase ist es der Fachschaft Englisch besonders wichtig, dass grundlegende Methodikbereiche, wie beispielsweise das Führen von Diskussionen, das Schreiben von Essays oder das Analysieren von Texten, vertieft werden, um ein zielorientiertes Arbeiten im Hinblick auf das Abitur und die anschließende Studien-/Berufszeit zu gewährleisten. Somit gehen unsere Schülerinnen und Schüler vorbereitet in die Qualifikationsphase, die häufig in Anbindung an die jeweils geltenden Schwerpunktthemen die drei Themenbereiche „Regional Identities“, „Global Challenges“ und „The Individual and Society“ beinhaltet. Am Trave-Gymnasium legen wir Wert darauf, dass Englisch als aktive Sprache wahrgenommen und angewendet wird, weshalb wir beispielsweise innerhalb unseres internen Fachcurriculums für den zwölften Jahrgang (G8) eine Wirtschaftsenglisch-Einheit in Kooperation mit der Wirtschaftsakademie/ Industrie- und Handelskammer verankert haben. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler beispielsweise, wie sie erfolgreich Bewerbungsgespräche auf Englisch führen und sich auf Besonderheiten in anderen Ländern einstellen können.

Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, an Wettbewerben und Auslandsaufenthalten teilzunehmen – die Angebote variieren jährlich, um individuelle Wünsche berücksichtigen zu können.