Erdkunde

Von Deutschland über Europa und die Tropen bis nach China, Indien und Russland und über die Weltmeere!

Kein Text

Ansprechpartnerin für Fragen rund um das Fach Erdkunde:

Das ist die thematische „Weltreise“, welche die Schülerinnen und Schüler im Fach Erdkunde in den Klassen 5 bis 9 unternehmen. In der Oberstufe geht es inhaltlich u. a. um das Wechselspiel zwischen Mensch und Umwelt, regionale und globale Disparitäten, Regionalisierung und Globalisierung. Zentrale, zu fördernde Kompetenzen sind demnach Raumorientierung, Raumanalyse, Raumverständnis, Raumbeurteilung und Raumverantwortung (Schule: Planen; später: Handeln!)

Kein Text

Der Erdkundeunterricht findet in einem modern ausgestatteten Fachraum mit einem interaktiven White-Board statt, wodurch der Unterricht innovativer gestaltet werden kann. Neben den Möglichkeiten, die ein White-Board z. B. bei der Bildbetrachtung und der Auswertung von Diagrammen bietet, wird in dem Fach Erdkunde mit dem Lehrbuch Terra, dem Diercke Weltatlas, dem Haack Weltatlas und mit verschiedenen Themenbänden (Oberstufe) gearbeitet.

Birte Tränkner
Fachschaftsleiterin Erdkunde

 traenknerb(at)luebeck.schule

Das Fach Erdkunde geht jeden etwas an! Das wird durch die zahlreichen Exkursionen, v. a. in der Oberstufe, besonders deutlich: Die Schülerinnen und Schüler besuchen das Hochofenwerk und den Hafen in Lübeck-Kücknitz, die HafenCity Hamburg, das Auswanderermuseum Hamburg, den Flughafen und die LufthansaTechnik Hamburg. Außerdem nimmt das Trave-Gymnasium Lübeck jedes Jahr am Diercke Wissen Geographie-Wettbewerb (Klassenstufe 5 bis 9) teil.