Vom 26.08.19 bis zum 30.08.19 war unsere Klasse auf Rügen. Am Montag trafen wir uns am Lübecker Hbf. und fuhren von dort aus nach Rügen. Unterwegs mussten wir dreimal umsteigen, was sehr stressig war. Auf Rügen zogen wir in die Jugendherberge Prora, welche direkt am Strand lag. In der Woche haben wir viele Sportaktivitäten unternommen: eine Fahrradtour, die teils Spaß machte, aber auch anstrengend war, einen Besuch im Hochseilgarten, bei dem viele ihre Ängste überwunden haben und eine Kajaktour, bei der viele nass wurden. Auch wenn das Essen nicht lecker war, konnte man dank der Lage am Strand jeden Tag baden. Zum Abschluss haben wir ein Lagerfeuer gemacht, bei dem wir Stockbrot und Marshmallows gegessen haben. 

Zusammengefasst war die Klassenfahrt sehr schön und hat uns allen gefallen.😊 

Die Klassenreporter der 8b, Victor und Ibrahim