Last but not least

Corona hat in diesem Jahr viele Planungen durcheinandergeworfen oder unmöglich gemacht. Umso schöner, dass auch in diesem Jahr die 6a und 6b und zum ersten Mal die 5b am Big Challenge Contest teilnehmen konnte. Während in den Jahren zuvor alle Teilnehmenden aus ganz Deutschland an einem Termin den Contest durchführen mussten, konnte dieser zu Zeiten von Corona an die tatsächlichen Unterrichtstage der Schülerinnen und Schüler angepasst werden. 

Am Trave-Gymnasium haben sich in diesem Jahr 84 Mädchen und Jungen registriert und erfolgreich teilgenommen. Dabei sind die zu beantwortenden Fragen gar nicht mal so leicht. Neben Kenntnissen in Grammatik, Leseverstehen und Vokabelfragen mussten die 5.Klässler zum Beispiel beantworten, auf welche Schule 11-jährige Kinder in Großbritannien gehen, während die 6.-Klässler aufgefordert wurden, den leader of the British Government zu benennen. 

Ihr habt es wirklich gerockt! In diesem Jahr sind die Schulsiegerinnen der 5. und 6. Klasse mit 300 und 305,5 Punkten ebenfalls Siegerin auf regionaler Ebene: Herzlichen Glückwunsch, liebe Nele und liebe Rosalynn. Auch der zweite und dritte Platz regional in der Klassenstufe 6 geht ans Trave-Gymnasium. Toll gemacht, Eslem und Thore.

Ich bin gespannt, ob wir das im nächsten Jahr noch toppen können!