Mathe-Olympiade 2020

Trave-Gymnasium goes Olympia…

wir lassen uns von keinem Virus aufhalten!

Kein Text

Marko Annas
Koordinator Mathe-Olympiade

 annasm(at)luebeck.schule

Kein Text

aktuelle Beispielaufgaben
Aufgaben vergangener Wettbewerbe

Auf eine Portion Nervenkitzel müssen wir in der Zeit des zweiten Corona-Shutdowns nicht verzichten.

Die zehn Siegerinnen und Sieger der Schulrunde der 60. deutschen Mathematik-Olympiade starten am Mittwoch, den 11.11.2020 bei der 12. Stadtrunde:

Gino (5b), Reem (5b), Alexandru (5c), Clara (5c), Hannah (6c), Luca (7b), Florian (7b), Jonas (8b), Paul (Ea), Razan (Q2a).

Organisiert wird die zweite Stufe des angesehenen Schülerwettbewerbs von der Universität zu Lübeck. Den vier- bis sechsstündigen Klausuren stellen sich die Kontrahenten am Johanneum. Aus den seit den 1960er-Jahren für begabte und interessierte Schüler und Schülerinnen der DDR organisierten Mathematik-Olympiaden entwickelte sich nach dem Mauerfall ein jährlich bundesweit ausgetragener Schülerwettbewerb, der in diesem Schuljahr zum 60. Mal stattfindet. Zu Ehren dieses Jubiläums soll die Bundesrunde diesmal in Berlin ausgerichtet werden. Die Siegerinnen und Sieger der Bundesrunde können sich in weiteren Auswahlklausuren für die Internationale Mathematik-Olympiade qualifizieren, die 2021 in St. Petersburg (Russland), 2022 in Oslo (Norwegen), 2023 in Chiba (Japan) und 2025 in Melbourne (Australien) organisiert werden soll. Aber nicht nur die Treffen mit Gleichgesinnten aus anderen Städten und Ländern machen den Reiz dieses Wettbewerbs aus. Neben der Förderung der Motivation von jungen Mathematikerinnen und Mathematikern, die sich für Aufgaben zum Knobeln, für logische Aha-Momente und Geistesblitze begeistern, dient der Wettbewerb auch der Talentsichtung. So besteht für erfolgreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in die Begabungsförderungsprogramme des Landes oder des Bundes aufgenommen zu werden. Besonders erfolgreichen Olympioniken wird außerdem die Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes e. V. zuteil.

Unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir ganz viel Spaß und Erfolg bei diesem Wettbewerb. Wir drücken Euch fest die Daumen!!