Warum ans TGL?

Warum ans TGL? 2015-05-13T15:22:21+00:00

Liebe Eltern und liebe zukünftige Schüler/Innen des Trave-Gymnasiums Lübeck,

frei nach dem Motto: „7 Türme – 7 Gymnasien – 7 gute Gründe“ haben wir hier sieben Gründe für eine Anmeldung Ihres Kindes am TGL zusammengestellt.

1. Wir fordern und fördern!
Viele ehemaliger Schüler und Schülerinnen teilen uns mit, dass wir hervorragend auf Studium und Beruf vorbereiten. Wir haben am Trave-Gymnasium kleine Lerngruppen, in denen Ihr Kind intensiv betreut, gefordert und gefördert wird. Fordern und fördern heißt auch, dass wir Ihr Kind dort abholen, wo es am Ende der 4. Grundschulklasse steht. Durch einen sanften Einstieg führen wir es an moderne Unterrichtsmethoden, fächerübergreifenden Unterricht und an die Arbeitsweisen und Anforderungen des Gymnasiums allmählich heran. Eine Besonderheit unseres Gymnasiums ist eine intensive Legasthenieförderung.

2. Wir leben Gemeinschaft!
Das bedeutet zum Beispiel, dass wir Patenschaften für die Fünftklässler organisieren. Die Aktion „Schüler helfen Schüler“ steht für unseren Gemeinschaftssinn. Die SV veranstaltet für alle Schüler und Schülerinnen diverse Festveranstaltungen.  Während der zwei Vorhabenwochen im Jahr finden Projekte, außerschulische Aktivitäten und vieles mehr statt. Unsere Eltern zeigen regen Anteil am Schulleben. Unter anderem führen sie eigenständig das Schulbistro. Die Überschaubarkeit unserer Schule ist der Grund für die von Schülern und Eltern geschätzte individuelle und familiäre Atmosphäre und für das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl. Deshalb sind wir mit vielen Organisationen, wie auch Vereinen und dem Kück(-netz) in Travemünde und Kücknitz verbunden.

3. Wir sind sportlich!
Wir haben von allen Lübecker Schulen die besten Sportanlagen: drei Sportplätze, zwei Beachvolleyball-Anlagen, zwei Sporthallen, einen Kraft- und Konditionsraum und eine Schwimmhalle in nur zwei Gehminuten Entfernung. So gibt es bei uns ein entsprechend vielfältiges Sport- und Wettkampfangebot. Unsere Schüler nehmen regelmäßig an vielen Wettbewerben teil und sind dabei sehr erfolgreich. Außerdem ist das Trave-Gymnasium die einzige Schule in Lübeck, die ein Sport-Talente-Konzept anbietet, und deshalb auch im Fach Sport eine Abiturprüfung ermöglicht.

4. Wir lernen und lehren in modern eingerichteten Räumen!
Das Trave-Gymnasium verfügt über zahlreiche gut ausgestattete Fachräume im naturwissenschaftlichen Bereich und diverse Räume im Fachbereich Kunst und Musik. Fast alle Fachräume sind mit Whiteboards ausgestattet, die modernen Unterricht möglich machen. Des Weiteren bietet die professionelle Bühnentechnik unseres Forums viele Möglichkeiten, um z. B. Theater- und Musikproduktionen sehr gut „in Szene zu setzen“ oder den Schülern des Unterrichtsfaches Darstellendes Spiel eine perfekte Grundlage für den Wissenserwerb durch das Arbeiten auf der Bühne zu geben

5. Wir verwirklichen Inklusion!
Unser Schulgebäude verfügt als einziges Lübecker Gymnasium über barrierefreie Zugänge zu allen Gebäudebereichen mittels eines Fahrstuhls. Dadurch können auch gehbehinderte Menschen unser Gymnasium besuchen. Unser Kollegium wird durch Schulbegleiter ergänzt, sodass es uns möglich ist, z.B. Autisten zu fördern und integrativ zu unterrichten. Ein ständiger, intensiver Austausch zwischen Schulbegleitern und Fachlehrkräften ist uns dabei besonders wichtig.

6. Wir unterstützen die Persönlickeitsbildung!
Wir legen ab der 5. Klasse einen Schwerpunkt auf die Persönlichkeitsentwicklung und die Schulung des sozialen Lernens. Daran schließen sich auch das intensive Kennenlernen der Arbeitswelt, Berufsfindung und Lebensplanung an. Klassenfahrten (Klassestufen 5 und 7), Schüleraustausche in den Klassen 6 (Schweden) und 8 (Polen), die Studienfahrt in der Qualifikationsphase, das zweiwöchige Betriebspraktikum der 9. Klassen, das zweiwöchige Wirtschaftspraktikum in der Qualifikationsphase sowie Projekte und Exkursionen bieten unseren Schülern und Schülerinnen viele Möglichkeiten, auch außerhalb des Klassenzimmers zu lernen und ihre Persönlichkeit zu entwickeln.

7. Wir sind eine offene Ganztagsschule!
Das Trave-Gymnasium ist offene Ganztagsschule. Das bedeutet, dass das TGL nach dem Unterricht ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittagsprogramm und eine in den Stundenplan integrierte betreute Mittagspause (Mensa befindet sich im Haus) anbietet. Als Arbeitsgemeinschaften bieten wir u.a. an: Schach, Tanz, Schulband, Geocaching.

FEEDBACK